WIE MEINE LEIDENSCHAFT ZUR FOTOGRAFIE ENTSTAND


Schon seit Klein auf interessiere ich mich für die Fotografie.

Mein Opa hat es mir gezeigt und ich war total begeistert. Es war 2006... „Papa, ich will so ne große Kamera“ Ich war damals elf Jahre alt und somit packte mein Papa mich ins Auto und ab ging es zu einem Fotogeschäft. Als ich endlich MEINE Kamera in den Händen hielt, konnte mich nichts mehr stoppen. Ich fotografierte alles und jeden. Damals war mein Hobby Freundinnen zu fotografieren. Ständig zog ich mit Mädels los – Kamera auf Automatikfunktion & los ging es. Das war damals total toll. Ich downloadete mir ein Bearbeitungsprogramm auf den Rechner und bearbeitete die Fotos mit Effekten. Erste „größere“ Aufträge kamen herein geflattert. Zum Beispiel durfte ich 2011 ein Hochzeitsshooting für Tante & Onkel durchführen. Das war schon toll, als ich viele Komplimente für meine Arbeit bekommen habe. Bei jeder Feier hatte ich nun meine Kamera dabei. Meine Kenntnis entwickelte ich weiter. Mich interessierten die Techniken der Kamera sowie die Bearbeitung in Photoshop. 2014 wagte ich den Schritt – Ich richtete mir ein kleines Fotoatelier ein und wagte mich an „fremde“ Menschen. Nun hatte mich endgültig der Ehrgeiz gepackt – Jetzt geht’s los mit der professionellen Hobbyfotografie. Dies waren meine ersten Schritte… Ich gehe immer weiter und weiter… Es befinden sich noch viele Schritte vor mir… ICH LIEBE DIESE ARBEIT.

Eure Julia

#Fotografie #Hobby #Leidenschaft

Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.

© 2016 by Julia Holzgartner

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now